Hämatologie

Abklärung und Behandlung  von

  • Krankheiten der roten und weißen Blutkörperchen (z.B. Blutarmut, Leukämie) und der Blutplättchen
  • Erkrankungen von Lymphknoten und Milz, Störungen der Immunabwehr, unklaren Entzündungszeichen
  • Thrombosen, Blutungsneigung
  • Transfusionen von roten Blutkörperchen, Blutplättchen, Gerinnungsfaktoren, Abwehrstoffen
  • Betreuung vor und nach Knochenmarktransplantationen
  • Chemo- und Immuntherapie von Leukämien und anderen bösartigen Erkrankungen der Lymphknoten und Knochenmarkzellen

In enger Zusammenarbeit mit hämatologischen Spezialkliniken, Universitäten und Instituten für modernste molekulare und genetische Diagnostik.